Ihr Aufenthalt

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist oft mit vielen Fragen und Ängsten verbunden. Diese Informationen sollen Ihnen helfen, sich gut und schnell bei uns zurechtzufinden.

Patientenfürsprecher

Ergänzend zum Beschwerdemanagement können sich Patienten und Angehörige an eine unabhängigen Patientenfürsprecher wenden. Seine Aufgabe ist es, das Vertrauensverhältnis zwischen den Patienten sowie ihren Angehörigen und dem Krankenhaus zu stärken und bei Bedarf zu vermitteln.

Neben dem etablierten Beschwerdemanagement steht Ihnen damit eine unabhängige Vertrauensperson zur Seite, wenn Sie Probleme, Sorgen, Wünsche oder Kritik haben, die den Krankenhausaufenthalt, die Behandlung oder den Service betreffen.

In der Klinik Schöneberg wurde Frau Dagmar Brose zur Patientenfürsprecherin ernannt. Der Patientenfürsprecher übt sein Amt ehrenamtlich aus. Er ist Dritten gegenüber zur Verschwiegenheit verpflichtet und geht Ihren Sorgen und Beschwerden gewissenhaft nach.

Sprechen Sie uns an

Unsere Patientenfürsprecherin Dagmar Brose ist als unabhängige Vertrauensperson gerne für Sie da und jederzeit telefonisch oder per E-Mail zu erreichen.

Patientenfürsprecherin
Dagmar Brose
Telefon 015233843208
patientenfuersprecher©klinik-schoeneberg.de