Kooperationspartner

Labor 28

Die Klinik Schöneberg kooperiert mit dem MVZ Labor 28 GmbH, das seit fast 40 Jahren umfangreiche Laboruntersuchungen in allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, der Krankenhaushygiene und Umweltanalytik durchführt.

Akademie der Gesundheit Berlin Brandenburg e.V.

Die Klinik Schöneberg ist Mitglied im Verein der Gesundheitsakademie im Campus Berlin Buch. Die Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V. ist eine der größten privaten, staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen für Gesundheitsfachberufe in Deutschland. Rund 2500 Bildungsteilnehmende setzen auf die zukunfsorientierte Aus- und Weiterbildung, die die Akademie in Berlin-Buch anbietet. Unsere Schule ist ein ausgelagerter Schulstandort in der Fuggerstraße 30, am Klinikstandort, wo Dozenten aus Buch gemeinsam mit den Praxisanleitern in unserer Klinik sowie unseren Ärzten die Ausbildung organisieren.

Body Health Center

Unser Kooperationspartner im Bereich der Physiotherapie ist Herr Konstantions Georgilakis. Das Zentrum bietet Behandlungen in der normalen Physiotherapie, Chiropraktik, Bio Energetic aber auch Wirbelsäulenanalysen und Wellness an. Die Klinik wird durch das Zentrum vor und nach den Operationen betreut.

KWA Betriebs-und Service GmbH

Die KWA Gastronomie ist eine Tochtergesellschaft der KWA Kuratorium Wohnen im Alter gemeinnützige AG. Unsere Klinik bezieht das gesamte Catering von der KWA Gastronomie. Die Speisen sind immer frisch und kommen heiß auf den Tisch. Zudem können die Küchenleiter und ihre Teams auch auf individuelle Wünsche eingehen. Den guten Duft, das gute Aussehen und den guten Geschmack erzielen KWA Köche mit guten Zutaten und professioneller Zubereitung - wobei eine gesunde und ausgewogene Ernährung im Fokus steht. Mit drei Menülinien bieten KWA Küchen ein breites Spektrum: sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. 

KlangWerkstatt Bernhard Deutz

Im musikalischen Kosmos steht die reichhaltige Welt der Klänge allen Menschen offen. Saitenklänge, die nicht primär auditiv wahrgenommen, sonder vibratorisch gefühlt werden, ermöglichen eine intensive körperliche Selbsterfahrung. Wir nutzen diese Klanginstrumente von Bernhard Deutz für die Multimodale Schmerztherapie aber auch für die Zeit vor der Operation. Das ganzkörperliche Klangerleben wirkt tief entspannend, lösend und zugleich stimulierend. Der Klang hat eine sehr lichte, ätherische wie auch erdende Qualität um Angst und Verspanntheit vor chirurgischen Eingriffen zu nehmen.